Mit deinen Freunden teilen:

 
Werbung

Abi Ball Abitur

2x Abi-Ball Make Up

12:34Nicky Kerosene


Meine Cousine Laura hat vor Kurzem ihr Abitur bestanden, dazu auch einmal hier auf der Webseite noch einmal herzlichsten Glückwunsch! Bevor die ganze Familie in förmlichem Abendkleid und Anzug zum Ball schritten, durfte ich Sie schminken. Mit meinen neusten Tools und einigen Highlights hier und da habe ich den dreien (abgebildet sind zwei) ein schönes Make Up, ganz nach den Wünschen "des Kunden" gezaubert.


Laura hat eine sehr weiche und reine Haut, weshalb es nicht nötig war, eine Unterlage zu verwenden. Mit der Indefectible 24H Matt Foundation von L'Oréal Paris in 012 habe ich das Gesicht und den Hals grundiert und mit dem BRONX Bright Eye Concealer nach unten ausgeblendet.

Mit dem Sleek MakeUP Face Contour Kit in Light habe ich ein wenig Bronzer unter den Wangenknochen aufgetragen, während der Highlighter direkt auf Wangenknochen, Nase und zwischen den Augenbrauen aufgetragen wurde.

Weiter ging es mit dem Augen. Zunächst habe ich mit einem essence cosmetics Eye Primer die Augen grundiert und ein kleines Stück Tesafilm die Augen perfekt liniert. Mit der Sleek i-Divine Lidschattenpalette in Vintage Romance habe ich zunächst die Lidfalte in ein zartes Gold gehüllt und mit einer matt-dunkelbraunen Farbe die Außenwinkel konturiert. Ineinander verblendet entstand daraus ein hellbrauner Goldton. Das gesamte Lid blieb frei für Produkte.

Mit dem LashGrip Eyelash Glue habe ich mit einem Applikator das Auge eingehüllt und im Anschluss etwa 15-30 Sekunden antrocknen lassen. Der Pinsel wurde großzügig mit dem Fixing Spray von alverde angefeuchtet, um das Glitter besser aufnehmen zu können. Mit dem bellapierre Cosmetics Make Up Glitter in Silber habe ich im Anschluss das gesamte Lid eingehüllt. Fixiert wurde das Lid mit ein wenig Haarspray.

Auf den Lippen wurde zu guter Letzt der Maybelline-Jadé SuperStay 16H aufgetragen und mit einem Mascara die Wimpern vollendet. Da bereits viel Fokus auf dem Auge lag, habe ich auf einen Eyeliner verzichtet.


Bei meiner Tante war die Foundation-Prozedur 1:1 gleich, jedoch wurde hier die Nuance 013 verwendet und zuvor mit der Garnier BB Cream das Gesicht grundiert. Auch hier kam das Sleek MakeUP Face Contour Kit in Light zum Einsatz.

Da meine Tante seit Jahren dasselbe Make Up trägt und kaum etwas ändert, bin ich ihren Wünschen nach gekommen und habe alles sehr natürlich gehalten und nur wenige Akzente gesetzt, um nicht gleich von 0 auf 100 zu treten.

Im Außenwinkel des Auges wurde zunächst eine dünne Linie in dunklem Braun (Freedom Make Up Clubbed To Death Palette) gezogen, die im Anschluss mit einem Blenderpinsel besonders stark ausgeblendet und ins gesamte Auge verblendet wurde. Mit einem dunklen Grauton (Sleek i-Divine Vintage Romance Palette) und Silberpigmenten (Sleek i-Divine Vintage Romance Palette) habe ich im Anschluss den Außenwinkel etwas verdunkelt, um einen schönen Effekt zu zaubern.

Damit alles nicht zu doll verändert wird, haben wir uns darauf geeignet, ihren Lieblings-Lidschatten von Manhattan Cosmetics zu verwenden und diesen auf dem gesamten Lid "gepackt", also großzügig aufgetragen und in das Lid eingearbeitet. Danach wurde alles noch ein wenig verblendet.

Zum Schluss kam ein kräftiger, aber natürlich gehaltene Lidstrich in mattem Schwarz, der bis in den verblendeten, dunklen Augenwinkel geht.

Die Lippen wurden im Anschluss mit einem Rival de Loop (nachfolgend "RdeL") Young Lip Pencil konturiert. Die Farbe wurde dann bis auf die Lippen gebracht und zart verblendet, sodass der nachfolgende Lippenstift nahtlos auf der Lippe aufgetragen werden kann.

Auch hier zu Guter letzt noch Mascara und Maybelline-Jadé SuperStay 16H.


Fixiert wurden beide Make Up's mit dem alverde Make Up Fixing Spray.

Weil der Eyeliner noch nicht voll getrocknet ist, ist unten ein Makel zu sehen. Dieser ließ sich leider nicht mehr vollkommen korrigieren, aber es war am Ende (bei geöffneten Augen) nichts mehr zu sehen.

An Cousinen und Tantchen: Danke, dass ich euch schminken durfte und vielen dank für die Überhäufungen an Komplimenten. Es hat mir riesig Spaß gemacht, endlich wieder "andere Menschen" schminken zu können und es war ganz fantastisch bei euch. Ich freue mich riesig, dass euch euer Make Up gefallen hat und hoffe, dass ihr ganz viel Spaß auf dem Ball hattet.

Cruelty Free: Sleek MakeUP Face Contour Kit in Light, bellapierre cosmetics Glitter.
Vegan: alverde Fixing Spray, i-Divine Vintage Romance von Sleek, Freedom Make Up Clubbed To Death Palette, RdeL Young Lip Pencil, Alle verwendeten Utensilien (Pinsel, Schwämme, etc.)
Latex Free: NICKA K Airbrush FX Make Up Sponge

Alle Angaben ohne Gewähr. Ob ein Produkt eine Zertifizierung besitzt (z.B. Vegan, Latex-Free, Cruelty Free) ist vor dem Kauf selbst zu überprüfen.
Bildrechte (c) NickyKerosene.de. Bilder wurden unter Einverständnis und Nutzungserlaubnis der abgebildeten Person(en) veröffentlicht.

Die Bilder dieses Beitrags passen sich automatisch der Größe des abbildenden Endgeräts an. Sollte ein Bild von geringfügiger Qualität sein, prüfen Sie, ob ein schmaleres Gerät und/oder Mobilgerät eine bessere Qualität darstellt. Bildhöhe: Auto, Bildbreite: 100%.

Das könnte Dir auch gefallen

0 Kommentare

Beliebt

DISQUS